Tinnitus-Centrum

Herzlich Willkommen

In Deutschland sind zur Zeit ca. 9,8 Millionen Menschen an Tinnitus erkrankt. 10 % der Betroffenen haben einen so großen Leidensdruck, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben – leider oft mit unbefriedigendem Ergebnis.

Die Tinnitus-Retraining-Therapie bewirkt keine Heilung eines organisch bedingten Tinnitusleidens, sondern ermöglicht die Habituation eines Geräusches, das vor allem in der zentralen Hörbahn existiert. Im Laufe der Therapie kommt es jedoch zu einer tatsächlichen Reduktion des Tinnitus, der subjektiv als eine Abnahme der Intensität bzw. Lautheit empfunden wird.

Die Tinnitus-Retraining-Therapie ist die momentan wirksamste Therapiemethode bei Ohrgeräuschen. Studien, die vor allem im angloamerikanischen Sprachraum, aber auch in Deutschland durchgeführt wurden, zeigen eine deutliche Verbesserung bei etwas 80 % der Patienten.

Das Therapieangebot des Tinnitus Centrums in Stuttgart richtet sich besonders an Patienten mit chronischem Tinnitus, bei denen bisherige Behandlungen nicht den gewünschten Erfolg hatten. Die Therapie des Tinnitus-Centrums Stuttgart verbindet die - um die von der ADANO (Arbeitsgemeinschaft deutschsprachiger Audiologen und Neurologen) erweiterten - klassischen Inhalte der TRT nach Prof. P. J. Jastreboff mit Elementen des Tinnitus-Bewältigungstrainings von Prof. B. Kröner-Herwig.

Darüber hinaus werden auch Patienten mit akutem Tinnitus (zusätzlich zu den von den Kassen übernommenen Therapieverfahren) behandelt, um einer Chronifizierung vorzubeugen.

Voraussetzung für die Einleitung der Therapie ist eine abgeschlossene HNO-ärztliche Untersuchung, die durch eine neurologische bzw. psychiatrische Diagnostik ergänzt werden muß.