Einzeltherapien

Im Rahmen der Einzeltherapie erfolgen innerhalb einer Woche 5 Beratungsgespräche (Counselling) bei einem Psychotherapeuten.

Darüber hinaus werden physiotherapeutische Maßnahmen durchgeführt und die Rauschgeneratorenanpassung vorgenommen.

Ergänzt wird das therapeutische Angebot um zwei Hörtherapien sowie dem Erlernen von unterschiedlichen Entspannungsverfahren.

Folgetermine zur Kontrolle des Therapieerfolges und Anpassung der Therapieinhalte an die aktuelle Lebenssituation des Betroffenen finden monatlich statt, so dass mit 5 Zusatzterminen eine Behandlungsdauer von 6 Monaten erreicht wird.